Gratisversand bei einem Bestellwert über 15€.
Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen haben.

Hakelbegriffsverzeichnis

    Es gibt mehrere Begriffe, die in den Häkelanleitungen benutzt werden und unten aufgelistet sind:


    Hintere Schlinge/Vordere Schlinge


    Hintere Schlinge bezieht sich auf die Schlinge der Masche, mit der Sie arbeiten müssen und von Ihnen am weitesten weg ist; das vordere Maschenglied ist die Schlinge, die am nächsten zu ihnen ist.


    Fahren Sie mit dem Muster, wie festgelegt fort:


    Dies bezieht sich normalerweise auf ein Maschenmuster und bedeutet, dass Sie das Muster, wie vorher auch, einfach weiterhäkeln müssen. Zunahmen oder Abnahmen so häkeln, sodass das Häkelmuster gleich bleibt.

    Maschenprobe


    Dies bezieht sich auf die Maschen und Reihen, die Sie pro Inch brauchen, sodass Ihr Projekt genauso groß wird, wie das Muster. Es wird normalerweise in einem 10cm (4”) Bereich angegeben, und das Muster gibt an, welche Maschen gezählt werden müssen.

    Verbinden


    Dies bezieht sich auf die Kettmasche, die benutzt wird, um zwei Maschen, wie in der Anleitung angegeben, zu verbinden.

    Linke Vorderseite


    Dies bezieht sich auf den Teil des Kleidungsstücks, der links getragen wird.

    Linke Seite


    Dies bezieht sich auf die Seite, die während dem Arbeiten am nächsten zu Ihrer linken Hand ist.

    Vielfaches


    Ein Maschenvielfaches bezieht sich normalerweise auf die Anzahl von Maschen, die für eine spezielle Musterwiederholung benötigt werden. Zum Beispiel, falls Sie eine Reihe mit Musterwiederholungen häkeln, die je sechs Maschen haben, dann vermerkt Ihre Anleitung, dass Sie mit einem Vielfachen von 6 arbeiten. Wenn Sie mit einem Projekt anfangen, werden Sie oft eine Zeile wie "Lfm ein Vielfaches 6 + 2" sehen. Sie haben fast immer mehr Luftmaschen in der Anschlagsreihe als Maschen in der ersten Reihe, da eine Anfangs- oder Endmasche, oder eine Wendeluftmasche benötigt wird. In dem obigen Beispiel würde ich 62 oder 10 x 6 = 60 + 2 = 62 Luftmaschen häkeln, für den Fall, dass ich zehn Wiederholungen von der Masche möchte.

    Relief


    Dies bezieht sich auf den vertikalen Teil einer fertig gestellten Masche.

    Rechte Vorderseite


    Dies bezieht sich auf den Teil des Kleidungsstücks, der rechts getragen wird.

    Stoffaußenseite


    Dies bezieht sich auf die Seite des Häkelteils, die sichtbar sein wird.

    Rechte Seite


    Dies bezieht sich auf die Seite, die beim Arbeiten am nächsten zu Ihrer rechten Hand ist.

    Wenden


    Dies bedeutet, dass Sie Ihre Häkelarbeit auf links wenden müssen, um eine neue Reihe zu beginnen.

    Ohne Zu- und Abnahmen das bekannte Muster weiterarbeiten

    Dies bedeutet, dass Sie wie vorher ohne Zu- oder Abnahmen weiterarbeiten müssen.

    Stoffinnenseite


    Dies bezieht sich auf die Seite des Häkelstücks, die versteckt sein wird.