Originalfoto
Kreuzstich Projekt

KREUZSTICHVORLAGEN SELBER MACHEN

Es gibt keine Kommentare

Kreuzstichvorlage
9,99€
oder GRATIS beim Kauf von mind.10€ Sticktwist
nur JPG, PNG, TIF und GIF-Dateien

Wenn das hochgeladene Foto urheberrechtlich geschützt ist, haben wir nicht das Recht, es zu bearbeiten.
Dieses Dateiformat wird nicht unterstützt. Bitte laden Sie Ihr Foto in anderem Format hoch.

Ihre Kreuzstichvorlage

IHRE PRÄFERENZEN
WÄHLEN SIE IHREN STICKGRUND (BITTE SEPARAT BESTELLEN)
 
 
WÄHLEN SIE DIE GRÖSSE IHRER STICKARBEIT
WÄHLEN SIE DIE MAXIMALE ANZAHL DER FARBEN

ODER

HILFE & TIPPS

BILDER UMWANDELN

Die Qualität der Kreuzstich-Zählvorlagen hängt weitgehend von der Qualität des verwendeten Fotos ab.

Um eine möglichst naturgetreue Wiedergabe zu erreichen, sollten Sie bei der Wahl des Fotos diese Empfehlungen befolgen:

Wählen Sie ein Foto
- mit hoher Auflösung
- mit hohem Detailgrad (für ein sehr nahes Motiv verwenden Sie den "Makro"
-Modus Ihrer Kamera)
- mit ausreichenden Farbkontrasten
- mit Objekten, die sich farblich vom Hintergrund (Himmel, Wand, Strand, ...) abheben
- mit Kompositionen, die das Objekt zum zentralen Thema machen 
Um die Chance auf möglichst qualitativ hochwertige Zählvorlagen zu erhöhen, sollten Sie Fotos mit folgenden Merkmalen vermeiden:

- Gruppenfotos, die aus zu großer Entfernung aufgenommen wurden
- Fotos von Gesichtern, die aus zu großer Entfernung aufgenommen wurden
- verwackelte Fotos - unterbelichtete Fotos (dunkel)
- überbelichtete Fotos (zu hell) - Fotos, die zu niedrig aufgelöst sind
- Fotos mit zu starken Kontrasten
- große Schattenbereiche, die große dunkle Massen zum Sticken erzeugen
- Unübersichtliche Hintergründe (Vegetation, unübersichtliche Dekore)
- Lichtreflexe oder Objekte, die für das Programm schwierig zu interpretieren sind
- Vermeiden Sie Buchstaben und Sätze.
Lassen Sie sich von unserer Software leiten, die Ihnen Schritt-für-Schritt in den einzelnen Etappen erklärt, wie Sie Ihre Bilder in Kreuzstichvorlagen umwandeln.
Im Prinzip können Sie alle Arten von Bildmaterial benutzen, die in digitalem Format vorliegen: Fotos, Zeichnungen, Illustrationen, Scans... Diese können bereits auf Ihrem Computer gespeichert sein oder auf einem USB-Stick oder einer CD.
Snap & Stitch akzeptiert die gebräuchlichsten Bildformate: jpg, tiff, bmp, png, gif...., wobei jpg das üblichste ist.
Scannen Sie Ihr Bild zunächst ein, um ein Bild in digitalem Format zu erhalten. Dies können Sie dann in unserer Software hochladen und zu einer Kreuzstichvorlage umwandeln lassen.
Durch die Veränderung der Farbanzahl verändern Sie den gaphischen Effekt Ihres Bildes.
Weniger Farben geben z.B. Ihrem Bild einen modernen Look. In der Standardeinstellung "max. 50 Farben" schlagen wir Ihnen die optimale Farbanzahl für Ihr Bild vor, abhängig vom Motiv üblicherweise 20 bis 35.

BESTELLUNGEN

1. Laden Sie zuerst Ihr Bild hoch, das Sie umwandeln lassen möchten.
2. Wählen Sie jetzt den Stickgrund.
3. Wählen Sie die Größe Ihrer Stickarbeit.
4. Wählen Sie die Anzahl der Garnfarben.
5. Bestimmen Sie die Kaufoption: Nur Stickvorlage ODER Stickvorlage + benötigte Garnfarben.
6. Dem Warenkorb hinzufügen und Kauf bestätigen
Sobald die Bestellung bestätigt ist und die Bezahlung getätigt, erhalten Sie Ihre Stickvorlage an die E-Mail Adresse, die Sie für Ihre Online-Bestellung benutzt haben.

Falls Sie Ihren Kauf per Überweisung bezahlen, schicken wir Ihnen Ihre Stickvorlage per E-Mail, sobald wir die Zahlung erhalten haben.
Die Stickvorlage wird Ihnen als PDF-Datei, einem gebräuchlichen Online-Format, zugesandt.
Falls Sie die Software für dieses Format noch nicht haben, können Sie sie gratis auf folgender Adresse herunterladen: https://get.adobe.com/uk/reader/

Kommentare Kunde

/5 0 * Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel als Erste